Explosion

Betriebssicherheit mit Risikostoffen

Schon gewusst? – Gibt es in Ihrem Betrieb erhöhte Brand- und Explosionsgefahren, stellen die Gefahrstoffverordnung und die Betriebssicherheitsverordnung besondere Anforderungen an das Betriebsmanagement. Technische und organisatorische Maßnahmen sind so zu steuern, dass Brandlasten gering und unbeabsichtigte Freisetzungen gefährlicher Stoffe nicht möglich sind. Auch an Arbeitsmittel, Löschmittel, die Brandbekämpfung und Fluchtwege werden besondere Anforderungen gestellt.

Die technischen Regeln für Betriebssicherheit – TRBS – geben den allgemein anerkannten Stand der Technik für den Umgang mit Arbeitsmitteln wieder. In den technischen Regeln zum Umgang mit Gefahrstoffen – TRGS – ist der ordnungsgemäße Umgang mit Risikostoffen beschrieben. Zur sachgerechten Beurteilung der Gefahren ist das Arbeitssystem Ihres Betriebes vollständig zu betrachten und alle einschlägigen Regelwerke anzuwenden.

WOVIRO unterstützt Sie fachkundig bei der Gefährdungsbeurteilung. Wir erarbeiten und pflegen Ihre Explosionsschutzdokumente und Betriebsanweisungen und schulen Ihre Mitarbeiter sachgerecht.