Prognose der Ausbreitung von Lärm

Das Thema Lärm hat in unserer urbanen und technisierten Lebenswelt immer größere Bedeutung.

Bei der Planung eines neuen Gewerbes in der Innenstadt oder dem Bau und Betrieb einer Produktionsanlage in einem Technologiepark müssen auch lärmschutzrelevante Gesichtspunkte im Vorfeld beachtet werden. Nur so können behördliche Nachforderungen im Zuge eines neuen Bauvorhabens bzw. bei der Beantragung einer Nutzungsänderung einer baulichen Anlage vermieden werden. Sollten Nachforderungen bereits vorliegen, kann diesen mit unserem Gutachten rechtssicher nachgekommen werden.

Grundlage hierfür ist u.a. die Technische Anleitung zum Schutz gegen Lärm – TA Lärm.

Dabei sind vor allem folgende Punkte zu beachten:

  • Erwartete Immissionen an benachbarten Bebauungen anhand eindeutiger Richtwerte
  • Beurteilung des betreffenden Bebauungssplanes
  • Arbeitslärm zur Tagzeit (06:00 – 22:00 Uhr) und Nachtzeit (22:00 – 06:00 Uhr)
  • Bauliche Gegebenheiten der geplanten Gewerbeeinheit- bzw. Produktionsanlage
  • Eigenschaften des Geländes
  • Meteorologie und Quellenhöhe
  • Verkehrslärm

WOVIRO berät Sie rechtssicher bei den Themen Umweltschutz und Lärmprognose. Binden Sie uns gerne frühzeitig in Ihre Planungen ein, damit das Thema Lärm kompetent betrachtet und begutachtet werden kann.

Testen Sie unser neues Kontaktformular.

Wir freuen uns auf Sie!