Category

News
Neujahrsengel von Lea
Wir blicken dankbar auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2021 zurück, welches uns mit zahlreichen neuen Projekten, Erfahrungen und Aufgaben versorgt hat. Gemeinsam mit unseren Kunden und Partnern haben wir uns den Problemen gestellt und Lösungen gefunden, die mit erteilten behördlichen Genehmigungen und erfolgreich bestandenen Audits und belohnt wurden. 2022 starten wir als Team mit zwei neuen...
Read More
Sicher im Umgang mit Stoffen
Nach der Gefahrstoffverordnung muss vom Unternehmer ermittelt werden, ob die Gesundheit und Sicherheit der Beschäftigten ausreichend gewährleistet ist. Dazu sind Ausmaß, Art und Dauer der Exposition unter Berücksichtigung aller Expositionswege: Lunge – inhalativ, Verschlucken – oral, Haut – dermal zu betrachten. Dabei sind alle Möglichkeiten einer Exposition zu berücksichtigen, also z. B. auch eine Exposition,...
Read More
WOVIRO ist ein moderner, flexibler Ingenieurdienstleister mit Sitz in Erfurt. Im Fachbereich Umweltschutz arbeiten wir mit Focus auf Immissionsschutz und Anlagensicherheit. Als hoch zuverlässige externe Berater unterstützen wir an der Schnittstelle zwischen Betrieb, Behörde und Allgemeinheit unsere Kunden präzise und ergebnisorientiert. Unser Angebot ergänzen wir mit sicherheitstechnischer Fachkunde. In Zusammenarbeit mit unseren Partnern wollen wir...
Read More
Heiztechnische Prüfung nach DIN EN 303-5: Unsere Ingenieurleistung für alle Hersteller von Biomasseheizungen.
Seit 2021 ist die neue Richtlinie für die Bundesförderung für effiziente Gebäude-Einzelmaßnahmen (BEG EM) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie gültig. Mit Richtlinie wurde die energetische Gebäudeförderung des Bundes neu aufgesetzt und löste das bis Ende 2020 laufende Förderprogramm Heizen mit erneuerbaren Energien ab. Im Rahmen des Programms wird die Errichtung oder Erweiterung von Biomasseanlagen...
Read More
VDI 3781 Blatt 4 - Wie hoch muss ein Schornstein sein?
Abgase aus Feuerungsanlagen, aus Anlagen, die organische Lösemittel freisetzen und anderer schadstoffemittierender Anlagen sind in einer Höhe abzuleiten, die den ungestörten Abtransport der Abgase mit der freien Luftströmung sicherstellt und die Abgase nach dem Stand der Technik so verdünnt, dass vermeidbare schädliche Umwelteinwirkungen verhindert bzw. auf das Mindestmaß beschränkt sind. Die Berechnung von Ableithöhen erfolgt...
Read More
Natürlich ist es wichtig, die Emissionen bestimmter Anlagenteilen zu überwachen, wenn es sich um diskontinuierliche Prozesse handelt. Insbesondere staubende Prozesse bergen nicht nur das Risiko der Überschreitung von Arbeitsplatzgrenzwerten. Wenn Stäube brennbar sind, bilden sich schnell Staub-Explosionszonen aus, was bekanntermaßen verheerende Folgen haben kann. Mit unserem Staubmonitor für industrielle Umgebungen sind Sie in der Lage,...
Read More
Genehmigungs- und Anzeigeverfahren nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz: Die Errichtung und der Betrieb von gewerblichen und industriellen Anlagen, die nach dem Anhang 1 der 4. BImSchV eingeordnet werden können, bedürfen einer immissionsschutzrechtlichen Genehmigung nach BImSchG. Das zugehörige Genehmigungsverfahren ist in der 9. BImSchV dargestellt. Bei UVP-pflichtigen Vorhaben ist neben der Verordnung auch das Gesetz über die Umweltverträglichkeit...
Read More
Chemieanlage
Die PAAG-Studie ist ein methodisch gelenktes Verfahren, um Störungen im bestimmungsgemäßen Betrieb von verfahrenstechnischen Anlagen vorherzusehen. Durch moderierte Diskussion geeigneter Leitworte mit Fachexperten Ihres Unternehmens werden Gefahren erkannt und angemessene Schutzmaßnahmen definiert. Dabei stehen nicht ausschließlich die Betriebssicherheit und der Gesundheits- und Umweltschutz im Focus, sondern ganz ausdrücklich auch die Absicherung des Gesamtprozesses gegen mögliche...
Read More
Elektronische Nase
Im Rahmen der Gefährdungsbeurteilung sollte auf alle erdenklichen Gefährdungsfaktoren am Arbeitsplatz eingegangen werden. Oftmals sind diese Faktoren nicht hinreichend bekannt, oder die Intensität einer Belastung ändert sich im Laufe eines Arbeitstages signifikant. Mit einer auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Online-Messung sind Sie in der Lage, die Luftqualität an Ihren Arbeitsplätzen, das Luftschadstoffniveau, die Lärmbelastung, die Partikelanzahl...
Read More
Ingenieur-Leistung für Störfallbetriebe
Betriebe, die mit gefährlichen Mengen an Risikostoffen umgehen, fallen unter die Vorgaben der 12. Bundesimmissionsschutz-Verordnung – der Störfallverordnung. Die Verordnung teilt Firmen nach Ihrem Gefahrenpotenzial in Betriebsbereiche unterer und oberer Klasse ein. Daraus ergeben sich unterschiedliche Pflichten und ein dringender Handlungsbedarf für Unternehmer. In der 12. BImSchV unterschieden werden die Grundpflichten und die erweiterten Pflichten....
Read More
1 2 3
Zukunft jetzt planen?
0361 26269977