Category

News
Abgase entstehen nicht nur in Gewerbe- und Industriebetrieben, sondern auch an Heizungsanlagen von Ein- und Mehrfamilienhäusern. Das richtige Ableiten folgt zwei wesentlichen Kriterien. Abgas ist in einer Höhe abzuführen, die den ungestörten Abtransport mit der freien Luftströmung ermöglicht und muss beim Niederschlagen in der Schadstoffbelastung so verdünnt sein, dass niemand mehr geschädigt werden kann. Ist...
Read More
WOVIRO ist ein moderner, flexibler Ingenieurdienstleister mit Sitz in Erfurt. Im Fachbereich Umweltschutz arbeiten wir mit Focus auf Immissionsschutz und Anlagensicherheit. Als hoch zuverlässige externe Berater unterstützen wir an der Schnittstelle zwischen Betrieb, Behörde und Allgemeinheit unsere Kunden präzise und ergebnisorientiert. Unser Angebot ergänzen wir mit sicherheitstechnischer Fachkunde. In Zusammenarbeit mit unseren Partnern wollen wir...
Read More
Ingenieur-Leistung für Störfallbetriebe
Betriebe, die mit gefährlichen Mengen an Risikostoffen umgehen, fallen unter die Vorgaben der 12. Bundesimmissionsschutz-Verordnung – der Störfallverordnung. Die Verordnung teilt Firmen nach Ihrem Gefahrenpotenzial in Betriebsbereiche unterer und oberer Klasse ein. Daraus ergeben sich unterschiedliche Pflichten und ein dringender Handlungsbedarf für Unternehmer. In der 12. BImSchV unterschieden werden die Grundpflichten und die erweiterten Pflichten....
Read More
Holzpellets, Heizen mit erneuerbarer Energie woviro
Das bewährte BAFA-Förderprogramm „Heizen mit Erneuerbaren Energien“ ist zum 31.12.2020 eingestellt. In Rahmen der neuen Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) sind die Abgasgrenzwerte für Biomasse-Anlagen deutlich gesenkt. Zum Beispiel wurde der zulässige Staubwert an Pelletkesseln um 25 Prozent reduziert. WOVIRO unterstützt Hersteller von Heizkesseln für feste Brennstoffe beim Nachweis der Förderfähigkeit Ihrer Feuerungsanlagen. Gemeinsam mit...
Read More
Reagenzgläser
Wann haben Sie zuletzt über das Risiko durch gefährliche Stoffe in Ihrem Betrieb nachgedacht? Der arbeitsmäßige Umgang mit chemischen Stoffen unterliegt in Deutschland den Vorgaben der Gefahrstoffverordnung, wenn die Gefahrstoff-Kriterien erfüllt sind. Und das geht schnell – Gefahrstoffe sind nicht nur komplexe Chemie, auch Reinigungsmittel, Kraftstoffe, Öle, Schmierstoffe und ganz aktuell Desinfektionsmittel unterliegen den Vorgaben...
Read More
Chemieanlage
Die PAAG-Studie ist ein methodisch gelenktes Verfahren, um Störungen im bestimmungsgemäßen Betrieb von verfahrenstechnischen Anlagen vorherzusehen. Durch moderierte Diskussion geeigneter Leitworte mit Fachexperten Ihres Unternehmens werden Gefahren erkannt und angemessene Schutzmaßnahmen definiert. Jede Sicherheitsbetrachtung erfolgt in den vier namensgebenden Teilschritten. Nach der Prognose von Abweichungen und dem Auffinden der Ursachen können mögliche Auswirkungen abgeschätzt und...
Read More
Explosion
Schon gewusst? – Gibt es in Ihrem Betrieb erhöhte Brand- und Explosionsgefahren, stellen die Gefahrstoffverordnung und die Betriebssicherheitsverordnung besondere Anforderungen an das Betriebsmanagement. Technische und organisatorische Maßnahmen sind so zu steuern, dass Brandlasten gering und unbeabsichtigte Freisetzungen gefährlicher Stoffe nicht möglich sind. Auch an Arbeitsmittel, Löschmittel, die Brandbekämpfung und Fluchtwege werden besondere Anforderungen gestellt. Die...
Read More
Zukunft jetzt planen?
0361 26269977