Mit hohen Gefahrstoffmengen im Betrieb fallen Sie in den Geltungsbereich der Störfallverordnung. Unsere Arbeit wirkt großen Risiken entgegen und hilft, in Ausnahmesituationen richtig zu reagieren. Die Zusammenarbeit mit WOVIRO maximiert die Sicherheit in Ihrem Unternehmen, schützt die Allgemeinheit und nicht zuletzt Ihr Wirtschaftsgut.

  • Erarbeitung von Konzepten zur Verhinderung von Störfällen nach § 8 der 12. BImSchV
  • Unterstützung beim Aufbau von Sicherheitsmanagementsystemen
  • Information der Öffentlichkeit
  • Sicherheitsbetrachtungen für Prozessanlagen (PAAG-Analysen/HAZOP-Analysen)
  • Modellierung störfallbedingter Freisetzungen nach VDI 3783, Blatt 1 und Blatt 2
  • Erarbeitung betrieblicher Alarm- und Gefahrenabwehrpläne
  • Externer Störfallbeauftragter nach § 58a BImSchG